50 Freispiele ohne Einzahlung

Ein wichtiger Entscheidungsfaktor dafür, in welchen der zahlreich vorhandenen online Casinos ein Glücksspieler spielen wird, ist heutzutage das Bonus-Angebot, das das jeweilige Casino zur Verfügung stellt. Oft finden Sie als besonderen Anreiz Freispiele ohne Einzahlung. Es gibt Casinos, die 10, 20, 50 oder gar 100 oder 200 oder sogar mehr Freispiele anbieten.

 

Diese Free Spins werden in den meisten Fällen an einem bestimmten oder auch an mehreren Slots angeboten. Diese Slots sind diejenigen, die entweder extrem beliebt unter den Glücksspielern sind oder aber auch solche, die neu auf dem Markt erschienen sind und das Casino zusammen mit dem Software-Entwickler des Spiels will, dass dieser Spielautomat bekannt gemacht wird. Gleichzeitig dient diese Aktion praktischerweise dazu, dass Sie sich als neuer Kunde für ein gewisses online Casino interessieren werden und dieses mit Hilfe des Willkommensbonus mit Freispielen ohne Einzahlung einmal ausprobieren werden. Wer will nicht gern 50 Freispiele ohne Einzahlung geschenkt bekommen, um sich das Casino gratis ansehen zu können?

Was muss bei Freispielen ohne Einzahlung beachtet werden?

 

An sich geht man bei der Inanspruchnahme von Free Spins als Casino-Bonus oder Teil eines Bonus-Angebots keinerlei Risiko ein. Man meldet sich beim Casino an, gibt seine Kontaktdaten ein und geht eventuell durch eine E-Mail- oder auch SMS-Verifizierung, damit man mit dem Spielen sofort loslegen kann. Trotzdem gibt es so einige Dinge, die man beachten sollte, wenn man sich den Einstieg in ein neues Casino mit Freispielen versüßen lassen will.

 

Ist das Casino seriös?

 

Diese Frage kann bei dem großen Angebot an Casinos im Internet sehr wichtig werden. Lassen Sie sich nicht nur von einem tollen Angebot verführen, sondern prüfen Sie, ob der Anbieter verantwortungsvoll ist. Dazu dienen zahlreiche Webseiten, bei denen Casino-Bewertungen erstellt werden. Achten Sie auf:

 

  • gültige Lizenzen
  • die angebotenen Zahlungsmethoden
  • die Softwareentwickler, von denen die Spiele bei dem Casino angeboten werden
  • die Spielsicherheit (Verschlüsselung Ihrer persönlichen Daten) und ob es dem Casino auch um verantwortungsvolles Spielen geht.

Ist das Freispiel-Angebot an faire Bonusbedingungen geknüpft?

 

Auch wenn man nichts zu verlieren hat, ist es ratsam, sich anzusehen, ob es das Casino auch für wichtig hält, dass man mit den Freispielen auch zu einem Gewinn kommen kann. Es kann ja wirklich sein, dass Sie ein absoluter Glückspilz sind und Sie gleich zu Beginn mit Hilfe der Freispiele die ganz großen Gewinne erzielen, die der Slot zu bieten hat.

 

Das kann aber nur passieren, wenn die Einsatzlimits pro Dreh z.B. nicht so eingeschränkt sind, dass Sie nicht den Maximal-Einsatz tätigen können. Das ist oft nötig, um einen Jackpot knacken zu können. Es gibt wohl nichts Schlimmeres, als alle nötigen Spielsymbole zum Hauptgewinn auf dem Display zu sehen und dann zu merken, dass der Einsatz nicht hoch genug war, um dann auch den Gewinn bekommen zu können.

Umsatzbedingung

 

Diese Bonusbedingung ist der Dreh- und Angelpunkt eines fairen Bonus-Angebots. Es gibt heutzutage einige, wenn auch sehr wenige, sehr faire Casinos, die damit werben, dass sie keinerlei Umsatzbedingung ansetzen, wenn mit Bonus-Geldern oder Freispielen gespielt wird. Das ist natürlich der Idealfall, jedoch in der realen Casino-Welt eher eine Ausnahme.

 

  • Bei allen anderen Anbietern werden Sie die Bedingung finden, dass wenn Sie im Falle eines Gewinns, der durch einen Bonus entstanden ist, die Gewinne x-mal umsetzen müssen, bis es zu der Auszahlung kommen kann.
  • Hierbei ist es wichtig zu wissen, dass die auch Durchspielbedingung genannt ist und oft nicht auf allen Casinospielen, die zur Verfügung stehen, gleich ist. Oft sind Spiele wie Poker oder die Live-Dealer-Spiele nicht miteingeschlossen.
  • Auch gibt es häufig gewisse Slots, die Sie nicht spielen können, wenn Sie versuchen, die Umsatzbedingung zu erreichen.

 

Sehen Sie sich vor dem Spielen also auf jeden Fall die auf der Webseite aufgeführten Bonusbedingungen an. Diese sollten klar und transparent sein.

 

Mindesteinzahlung

 

Um sich die Gewinne dann auszahlen zu lassen, ist oft ein (wenn auch geringer) Mindesteinsatz nötig, das auch bei Freispielen ohne Einzahlung.

 

Maximale Auszahlung

 

Iin den Bonusbedingungen finden Sie auch den maximalen Betrag, den Sie sich auszahlen lassen können. Weitere Gewinne verfallen dann meistens bei der Auszahlung und es könnte ratsamer sein, den Bonusbetrag zu verspielen, anstatt eine Auszahlung zu verlangen.

 

Wenn Sie also beim nächsten Mal ein Angebot von 50 Freispielen ohne Einzahlung sehen, denken Sie an all diese Ratschläge und vergnügen Sie sich somit noch mehr mit diesen tollen Angeboten!